HOTLINE: 0201/17003-300

Die Ruhrgebiets-Metropole
Was viele Besucher angesichts der modernen Essener Skyline verblüfft: Die Geschichte der Stadt ist älter als z.B. die Berlins, Dresdens oder Münchens. Essen feierte im Jahr 2002 das 1150 jährige Jubiläum von Stift und Stadt Essen. Die Ruhrgebiets-Metropole verkörpert diesen Slogan wie kaum eine andere Großstadt. Essen pulsiert und erfindet sich ständig neu. Der attraktive Dreiklang aus Einkaufen, Gastronomie und Kultur lädt zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt zum Verweilen ein. Egal, ob man in Essen einkauft, über die Kettwiger Straße flaniert, einen Espresso in einem der zahlreichen Cafés und Bistros genießt oder den berühmten Domschatz besichtigen möchte: Die Essener City bietet die Möglichkeit, sich alle drei Wünsche auf einmal zu erfüllen - und das auf kurzen Wegen.

Wirtschaft und Handel
Die moderne Wirtschafts-, Handels- und Dienstleistungsmetropole im Herzen des Ruhrgebiets. Konzernzentrale: Z.B. für die RWE AG, die Evonik Industries AG, die E.ON Ruhrgas AG, die Karstadt Warenhaus GmbH und die Hochtief AG. Die Messe Essen etabliert unter den Top-Ten der deutschen Messeplätze.

Essen in Essen
Die kulinarische Seite der Stadt, sie lebt von der Spannweite zwischen Gourmettempel und Schnittchen, Sterneküche und Frittenbude, neuer Finesse und alten Rezepten. Essen ist Geschmackssache - und in Essen kommt jeder zum Zug, vom Feinschmecker bis zum kleinen Hunger zwischendurch. Essen macht Appetit auf mehr.

Shopping in Essen
Unter der imposanten Glaskuppel der Rathaus-Galerie finden sich weitere zahlreiche Fachgeschäfte. Und am Limbecker Platz offenbart sich Essens Shopping-Erlebnis der Superlative: mit 200 Geschäften auf über 70.000 Quadratmetern eines der bundesweit größten innerstädtischen Einkaufscenter. Doch Essen lebt nicht nur von der City. Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten finden sich auch in den Stadtteilzentren von Borbeck, Steele, Altenessen, Holsterhausen, Rüttenscheid, Werden und Kettwig. Nicht wenige halten etwa die Rüttenscheider Straße mit ihren Boutiquen, kleinen Geschäften, Restaurants und Cafés für eine der unterhaltsamsten Flaniermeilen der Stadt.

Kultur in Essen
Nicht umsonst war die Stadt Essen 2010 Bannerträger für die Metropole Ruhr als Kulturhauptstadt Europas. Das Spektrum an Kunst und Kultur in Essen ist breit: Neben Opernhäusern und Schauspielhäusern von Weltruf bietet die Stadt eine ebenso aktive freie Szene, in der Theater, Musik, Kunst und Malerei mit viel Engagement gestaltet werden. Mehr noch: Von Essen haben Sie perfekte Anbindungen um eine Städtereise durch das Ruhrgebiet zu machen. Lassen Sie sich faszinieren von 3.500 Industriedenkmälern, 250 Festivals und Festen, 200 Museen, 120 Theatern, 100 Kulturzentren, 100 Konzertsälen und 2 großen Musicaltheatern. Zusammen eine aufregende Mischung aus Kultur und Entertainment!

Feiern in Essen
Essen feiert gerne. Im Verlauf des Jahres stehen zahlreiche internationale Messen, Festivals und Veranstaltungen im Kalender. Vom Rockkonzert über Musical und Varieté, Schauspiel und Oper bis zur glamourösen Welt der Kinostars - Essen ist seit langem ein beliebter Anlaufpunkt für internationale Stars aus dem Entertainment.